Karsties-Poschmann&Daume KG, Kunststoff in seiner ganzen Vielfalt

Duroplast – Thermoplast – Werkzeugbau.

 

Das Unternehmen Karsties-Poschmann & Daume KG ist seit Jahrzehnten spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von Kunststoffteilen und Baugruppen, die an verschiedenen ISO-zertifizierten Standorten  gefertigt werden. So bieten wir Ihnen die Vielfalt der Kunststoffe und verschaffen Ihnen durch eine schlanke Organisation einen klaren Vorteil. Kunststoff aus einer Hand.
Wir begleiten Ihre Projekte von der Idee bis zum fertigen Produkt, Sie kümmern sich um Ihre Kernkompetenz.

Duroplast

Seit mehr als vier Jahrzehnten fertigen wir Norm+ Bedienelemente aus Duroplast.  Wir liefern Ihnen Griffe und Knöpfe aus Duroplast mit Pressgewinde, Messing oder Stahlbuchsen. Alternativ auch mit Toleranzringanschluß nach dem System Deutsche Star / Bosch Rexroth.

Alle Artikel werden von Hand poliert und kontrolliert. Natürlich beziehen wir die Rohstoffe bei deutschen Herstellern. Kein Vergleich zu der sonst üblichen Importware. Qualität die sich auszahlt.

Beziehen Sie Ihre Kreuzgriffe, Sterngriffe, Bügelgriffe oder Kugelknöpfe doch ab jetzt direkt beim Hersteller.

Anfrage an office@poschmann-daume.de senden.

 

Thermoplast

Von 25to bis 450to können wir Ihnen die ganze Bandbreite der Kunststoffwelt anbieten. Ob es einfache Geometrien sind, oder anspruchsvolle Technik notwendig ist .

Wir fertigen und Sie kümmern sich um Ihre Kernkompetenz.

Egal ob Dichtungen eingespritzt werden müssen, Inserts eingelegt werden oder im 2K-Verfahren gearbeitet wird. Wir haben das sicherlich schon mal erfolgreich gemacht.

Kleinserie oder Mittelserie? Ihre Anfrage direkt an: info@poschmannunddaume.de senden.

 

Werkzeuge

Sie benötigen Werkzeuge oder Kunststoffteile aus Asien? Kein Problem. Nutzen Sie unsere Erfahrung und unsere Kontakte. Wir benötigen eine Zeichnung, gerne auch ein 3D-Modell.

Eine mögliche Projekt Reihenfolge sieht so aus:

  • Prüfung der Machbarkeit (technisch) Sind die Wandstärken optimiert für die Fertigung? Entformung beziehungsweise frei fallende Konstruktion möglich?
  • Wenn alles passt, geben wir das Pflichtenheft in den Werkzeugbau. Ansonsten schlagen wir Ihnen Änderungen vor. Dann geht es von vorne los.
  • Die ersten Muster sind nach 4-6 Wochen hier und werden kontrolliert, gegebenfalls sind Korrekturschleifen notwendig. Nach der Freigabe wird das Werkzeug versendet.
  • Ankunft des Werkzeuges in Deutschland. Endgültige Bearbeitung und Freigabe in einem deutschen Werkzeugbau.
  • Nach Freigabe durch Sie erfolgt die Serienproduktion.

Alternativ kann die Fertigung natürlich auch in Asien erfolgen. Wir kümmern uns dann um die gesamte Disposition. So haben Sie den Kopf frei für Ihr Kerngeschäft.

 

Kostenreduzierung

Nicht zuletzt bietet Karsties-Poschmann & Daume KG Ihnen ein besonderes Serviceangebot als Beitrag zur Kostenreduzierung an. Wir übernehmen und optimieren Ihren Werkzeugbestand,  planen den Produktionsprozess neu und schlagen kostengünstigere Werkstoffe vor.

Auch die komplette Montage der Baugruppen mit Verpackung und Logistikkonzept übernehmen wir für Sie. Besonders im After Sales Bereich sowie bei Klein- und Mittelserien ergeben sich dabei deutliche Preis- und Logistikvorteile für Ihr Unternehmen.

 

Sanitärzubehör

Kronengriffe, Rastbuchsen, Duschköpfe gehören ebenfalls zu unserem Sortiment.